Gutes aus der Provence

ARLES | ST. REMY | TIPPS | DAS BUCH | IMPRESSUM | HOME

8. Mai 1889 
Van Gogh übersiedelt in die Heilanstalt von St-Paul-de-Mausole bei St-Rémy- de-Provence. am Rande der Alpilles.  Er malt im Garten der Anstalt.

September 1889 
Die Zypressen-Bilder entstehen.

November 1889 
Van Gogh malt die Ölbäume.

Januar 1890 
Auf dem Salon des Vingts in Brüssel werden mehrere Bilder van Goghs ausgestellt. Toulouse-Lautrec fordert einen Kritiker, der sich abfällig über  van Goghs Bilder äußert, zum Duell auf.

Februar 1890 
„Der Rote Weinberg” wird in Brüssel für 400 Francs an Eugène Boch verkauft.

22. Februar 1890 
Während eines Besuches in Arles er leidet van Gogh erneut einen schweren Anfall.

März 1890 
Im Salon des Indépendants ist van Gogh mit zehn Bildern vertreten.

16. Mai 1890 
Vincent van Gogh verlässt St-Rémy und damit die Provence in Richtung Paris und Auvers.

Die Zeit in St. Rémy - 8. Mai 1889 bis 16. Mai 1890
St-Paul-de-Mausole Les Alpilles Die Olivenbäume